Unabhängiges Ratgeberportal

Fernstudium Kfz-Betriebswirt

Im Kfz-Gewerbe sind längst nicht nur der Kfz-Mechatroniker sowie der Kfz-Meister anerkannte Qualifikationen. Erwähnenswert ist auch der Kfz-Betriebswirt, der vielfach angeboten wird und einen interessanten Abschluss für all diejenigen darstellt, die in der Kraftfahrzeugtechnik Karriere machen und auf Führungsebene tätig werden möchten.

Der Kfz-Betriebswirt zeichnet sich dadurch aus, dass er als Qualifikation für Führungspositionen im Kfz-Gewerbe dient. Während Kraftfahrzeugmechatroniker an den Autos schrauben, kümmern sich Betriebswirte in der Kraftfahrzeugtechnik um die Organisation, Planung und Verwaltung in Kfz-Betrieben.

Betriebswirt im Kfz-Gewerbe

Das Berufsbild des Kfz-Betriebswirts unterscheidet sich folglich maßgeblich von den Aufgaben und Tätigkeiten anderer Fachkräfte im Kfz-Bereich. Kfz-Betriebswirte befassen sich in der Weiterbildung mit den Themen Marketing, Rechnungswesen, BWL, VWL, IT, Unternehmensführung, Englisch, Arbeitsrecht, Automobiltechnik und Personalmanagement. Es werden sämtliche Kompetenzen vermittelt, die im Kfz-Gewerbe auf Führungsebene gefordert werden. Absolventen sind in Sachen Betriebswirtschaftslehre fit und kennen sich gleichzeitig mit der Kfz-Technik aus, was den Vorteil hat, dass sie als Schnittstelle zwischen dem Management und der Technik fungieren können.

Wo können Sie ein Fernstudium belegen?

Viele Fernschulen bieten ein vierwöchiges, kostenloses Probestudium an, bei dem Sie unverbindlich testen können, ob das Fernstudium Betriebswirt wirklich zu Ihnen passt. Sollten Sie während des Probestudiums feststellen, dass es nicht die richtige Fernschule oder Studiengang für Sie ist, können Sie das Fernstudium fristgemäß jederzeit beenden.

Empfehlung: Mitunter unterscheiden sich die Fernstudiengänge der Fernschulen bei Lehrinhalten, Kosten und Dauer. Deshalb empfehlen wir Ihnen einen direkten Vergleich der Anbieter mit Hilfe der kostenlosen Studienführer. Damit haben Sie die Möglichkeit, ausführlichere Informationen zu erhalten und sich in Ruhe für den passenden Anbieter zu entscheiden.

Machen Sie deshalb heute den ersten Schritt und fordern Sie jetzt kostenlos und unverbindlich weiteres Infomaterial bei allen folgenden Fernschulen an:

Informationsmaterial-anzufordern

Jetzt kostenlos Broschüre anfordern

  • Studienausweis
  • Verlängerung
    bis zu 24 Monaten möglich
  • Korrekturservice
  • Zertifiziert
    Zertifizierter Lehrgang
  • 4 Wochen kostenlos
  • Studienausweis
  • Verlängerung
    bis zu 16 Monaten möglich
  • Korrekturservice
  • Zertifiziert
    Zertifizierter Lehrgang
  • 4 Wochen kostenlos
  • Studienausweis
  • Verlängerung
    bis zu 16 Monaten möglich
  • Korrekturservice
  • Zertifiziert
    Zertifizierter Lehrgang
  • 4 Wochen kostenlos
  • Studienausweis
  • Verlängerung
    bis zu 24 Monaten möglich
  • Korrekturservice
  • Zertifiziert
    Zertifizierter Lehrgang
  • 4 Wochen kostenlos
  • Studienausweis
  • Verlängerung
    bis zu 16 Monaten möglich
  • Korrekturservice
  • Zertifiziert
    Zertifizierter Lehrgang
  • 4 Wochen kostenlos

Kfz-Betriebswirt werden über ein Fernkurs

Wer aus dem Kfz-Gewerbe stammt und als Kraftfahrzeugmechatroniker tätig ist, kann im Rahmen einer Weiterbildung die erforderliche Qualifikation für den beruflichen Aufstieg erwerben. Von besonderem Interesse ist dann natürlich der Kfz-Betriebswirt, der die Kraftfahrzeugtechnik mit Know-How aus dem Bereich Wirtschaft verbindet. Üblicherweise ist eine kaufmännische Ausbildung im Bereich Kfz-Gewerbe die Voraussetzung für die Weiterbildung. Aber auch Menschen, die den Kfz-Meister erfolgreich abgeschlossen haben oder über das Wirtschaftsabitur verfügen, können Kfz-Betriebswirt werden. Für andere Interessenten, die aus dem technischen Bereich kommen, besteht mitunter die Möglichkeit, die fehlenden betriebswirtschaftlichen Kenntnisse in einem speziellen Vorkurs nachzuholen.

Viele Interessenten wollen per Fernstudium Betriebswirt werden, um ihre Berufstätigkeit trotz Weiterbildung nicht unterbrechen zu müssen. Im Zuge dessen bleibt man in der Praxis aktiv und baut gleichzeitig seine Fachkompetenz aus. An der renommierten Bundesfachschule für Betriebswirtschaft im Kfz-Gewerbe absolviert man das Fernstudium Kfz-Betriebswirt in Vollzeit und muss dafür elf Monate einkalkulieren. Folglich lässt sich diese Weiterbildung nicht so einfach berufsbegleitend bewerkstelligen und erfordert die volle Aufmerksamkeit der Teilnehmer.

Gehalt als Kfz-Betriebswirt

Absolventen der Bundesfachschule für Betriebswirtschaft im Kraftfahrzeuggewerbe, die sich in der Trägerschaft des Zentralverbands Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe und dessen Landesverbänden befindet, erwerben den geschätzten Abschluss Betriebswirt im Kraftfahrzeuggewerbe (HWK). Der Weg dahin ist mit einigen Anstrengungen verbunden und soll sich natürlich lohnen. Die Weiterbildung soll sich daher nicht nur in Form einer verantwortungsvollen Position, sondern auch finanziell bezahlt machen. Dass man sich als angehender Kfz-Betriebswirt Gedanken über das Gehalt macht, ist somit absolut nachvollziehbar.

Das Gehalt als Kfz-Betriebswirt betreffend zeigen sich immer wieder zum Teil deutliche Differenzen. Pauschal lässt sich daher kaum sagen, mit welchem Verdienst Betriebswirte im Bereich Kfz rechnen können. Im Allgemeinen bewegt sich das durchschnittliche Brutto-Einkommen für einen Kfz-Betriebswirt zwischen 30.000 und 40.000 Euro im Jahr.




© • Fernstudium Betriebswirt • ImpressumDatenschutzSitemap