Unabhängiges Ratgeberportal

Master Betriebswirtschaftslehre (BWL) Fernstudium

Master of Arts in Betriebswirtschaftslehre, Master of Science im Bereich Marketing Management oder einen MBA – das wirtschaftswissenschaftliche Weiterbildungsangebot ist ebenso vielfältig wie verwirrend.

Auf den ersten Blick unterscheiden sich die Studiengänge lediglich in der Höhe der Kosten. Für ein berufsbegleitendes Master Studium entstehen größtenteils niedrige Studiengebühren als für MBA – Programme.

Wofür entscheide ich mich – MBA oder Master?

Auf den zweiten Blick erschließen sich dann aber doch noch weitere Unterschiede.

Hauptzielgruppe von MBA – Studienprogrammen sind Personen mit einer (meist) mindestens zweijährigen Berufserfahrung und ohne vorherige wirtschaftswissenschaftliche Ausbildung. Allerdings erwerben in letzten Jahren auch immer mehr Wirtschaftswissenschaftler einen MBA – Abschluss.

Master Studiengänge – auch nicht-konsekutive – setzen hingegen keine Berufserfahrung der Studierenden, sondern einen ersten akademischen Abschluss in einem zumindest wirtschaftsnahen Themengebiet voraus.

MBA – Studierende gelten als Generalisten, sie erwerben generalistische Grundlagen des General Managements, und Master – Studierende als Spezialisten, da sie sich auf einen oder mehrere Schwerpunktbereiche fokussieren.

Wir haben also kein Rezept, welche Studienform für Sie die Richtige ist – Sie sollten sich umfassend informieren und dann entscheiden!

Master in Betriebswirtschaftslehre studieren

Die zunehmende Globalisierung und Vernetzung sowie ein stetiger Wandel in Kultur und Technik erfordern flexible Weiterbildungsmöglichkeiten für die Ausbildung internationaler Kompetenzen in Wissenschaft und Praxis. Zudem müssen sich alle Wirtschaftszweige dem Konkurrenzkampf und Verdrängungswettbewerb stellen – betriebswirtschaftliches Denken und Handeln sichert daher einerseits die unternehmerische Existenzgrundlage und andererseits den Geschäftserfolg.

Mit einem BWL – Masterstudiengang erlangen Sie praxisbezogenes und anwendungsorientiertes branchenunabhängiges Wissen für gehobene Führungspositionen in nationalen und internationalen Unternehmen. Sie werden befähigt, umfassende betriebswirtschaftliche Fachkenntnisse in Verbindung mit hervorragender Methodenkompetenz im internationalen Kontext sicher anzuwenden.

Im Master Fernstudiengang BWL – Betriebswirtschaftslehre erlernen und vertiefen die Studierenden die inhaltlichen Kernthemen des Unternehmensmanagements wie internationales Management, Organisations- und Prozessmanagement, internationales strategisches Marketing / Vertriebsmanagement, Controlling, Unternehmensführung und Unternehmertum (auch Entrepreneurship). Zudem erhalten Sie Einblicke in verwandte Themenbereiche wie internationale Ökonomie und Wirtschaftsrecht sowie Wirtschaftsinformatik.

Entsprechend Ihrer individuellen Berufsplanung können Sie Ihr BWL – Studium branchen- und funktionsorientiert ausrichten. Studienschwerpunkte sind etwa Controlling, Human Resource Management, Finanzmanagement, Handelsmanagement, industrielles Management oder Tourismus- und Sportmanagement. Funktionsorientierende Bereiche sind beispielsweise Accounting, E- Business oder Wirtschaftspsychologie.

Bei MBA – Studiengängen sind neben der allgemeinen Ausrichtung zum Master ob Business Administration, die von der Analyse bis zum Controlling alle in der beruflichen Praxis erforderlichen Managementkompetenzen vermitteln, auch Spezialisierungen in Richtung Finanzmanagement, General Management, Gesundheitsmanagement und Sozialmanagement, Human Resource Management, Logistikmanagement, Marketing, Produktionsmanagement, Sportmanagement und Tourismusmanagement möglich.

Während Ihres BWL – Master Studiums erweitern Sie neben betriebswirtschaftlichem Wissen zur Lösung fachbezogener Probleme auf der Basis wissenschaftlicher Erkenntnisse und Methoden Ihre persönlichen Handlungskompetenzen wie Führung, Kommunikation, Teamarbeit, Zeit- und Projektmanagement, aber auch wissenschaftliches Arbeiten und der Erwerb der Promotionsfähigkeit. Zudem sind Sie befähigt, durch den Erwerb interkultureller Kompetenzen und die Vertiefung von Englisch – Kenntnissen in eine Führungslaufbahn im mittleren oder höheren Management einzusteigen.

Karrierechancen als Betriebswirt mit Master oder MBA – Abschluss:

Mit einem Master Abschluss Betriebswirtschaftslehre (BWL) sind Sie für attraktive Führungsaufgaben in nationalen und international tätigen Unternehmen qualifiziert. Einsatzmöglichkeiten – (meist) abhängig von Ihrer gewählten Spezialisierungsrichtung – finden Sie etwa im Bereich Personalmanagement als Führungskraft im Personalwesen, in der Personalentwicklung, der Ausbildung oder Mitarbeiterführung.

Im Bereich Marketing haben Sie ausgezeichnete Chancen für ein Arbeitsfeld in der Werbebranche, bei Unternehmensberatungen oder in der Marktforschung.

Berufliche Möglichkeiten im Bereich Finanzmanagement finden Sie im Bankensektor, der Unternehmensberatung oder der Finanzabteilung zahlreicher Unternehmen.

Wo können Sie ein Fernstudium belegen?

Viele Fernschulen bieten ein vierwöchiges, kostenloses Probestudium an, bei dem Sie unverbindlich testen können, ob das Fernstudium wirklich zu Ihnen passt. Sollten Sie während des Probestudiums feststellen, dass es nicht die richtige Fernschule oder Studiengang für Sie ist, können Sie das Fernstudium fristgemäß jederzeit beenden.

Empfehlung: Mitunter unterscheiden sich die Fernstudiengänge der Fernschulen bei Lehrinhalten, Kosten und Dauer. Deshalb empfehlen wir Ihnen einen direkten Vergleich der Anbieter mit Hilfe der kostenlosen Studienführer. Damit haben Sie die Möglichkeit, ausführlichere Informationen zu erhalten und sich in Ruhe für den passenden Anbieter zu entscheiden.

Machen Sie deshalb heute den ersten Schritt und fordern Sie jetzt kostenlos und unverbindlich weiteres Infomaterial bei allen folgenden Fernschulen an:

Informationsmaterial-anzufordern

Jetzt kostenlos Broschüre anfordern

  • Studienausweis
  • Verlängerung
    bis zu 24 Monaten möglich
  • Korrekturservice
  • Zertifiziert
    Zertifizierter Lehrgang
  • 4 Wochen kostenlos
  • Studienausweis
  • Verlängerung
    bis zu 16 Monaten möglich
  • Korrekturservice
  • Zertifiziert
    Zertifizierter Lehrgang
  • 4 Wochen kostenlos
  • Studienausweis
  • Verlängerung
    bis zu 16 Monaten möglich
  • Korrekturservice
  • Zertifiziert
    Zertifizierter Lehrgang
  • 4 Wochen kostenlos
  • Studienausweis
  • Verlängerung
    bis zu 24 Monaten möglich
  • Korrekturservice
  • Zertifiziert
    Zertifizierter Lehrgang
  • 4 Wochen kostenlos
  • Studienausweis
  • Verlängerung
    bis zu 16 Monaten möglich
  • Korrekturservice
  • Zertifiziert
    Zertifizierter Lehrgang
  • 4 Wochen kostenlos

Studienbeginn und Dauer des Fernstudiums BWL – Betriebswirtschaft (Master, MBA):

Sie können den Master Fernstudiengang BWL / Betriebswirtschaftslehre zu jeder Zeit beginnen und mit einem vierwöchigen Probestudium unverbindlich testen.

Die Regelstudienzeit des Master BWL – Fernstudiums beträgt bei einem Vollzeitstudium 4 Semester, bei berufsbegleitenden Teilzeit – Studiengängen entsprechend länger. So haben Sie etwa die Möglichkeit, ein Semester auf die Dauer von 2 Semestern ohne Mehrkosten zu verteilen und so flexibel zu studieren.

Studieninhalte Fernstudium BWL – Betriebswirtschaft (Master, MBA):

Schwerpunktthemen betriebswirtschaftlicher Master Fernstudiengänge:

  • Einführung in die Forschungsmethodik und angewandte Statistik,
  • Strategisches Management und Leadership,
  • Volkswirtschaftliche Fragestellungen,
  • Corporate Governance,
  • Wirtschaftsethik,
  • Internationales Rechnungswesen und Finanzierung,
  • Marktforschung und (internationales) Marketing,
  • Funktions- und / oder Branchenspezialisierungen.

Schwerpunktthemen von MBA – Studiengängen

  • Grundlagen der Betriebswirtschaft, des Rechnungswesens und des Controllings,
  • Internationales Management,
  • Volkswirtschaftliche Fragestellungen,
  • Personalwesen und Führung,
  • Leadership,
  • Projektmanagement,
  • Internationales Marketing Management und Marktforschung,
  • Change Management,
  • Innovation and Entrepreneurship,
  • Performance Measurement,
  • Managerial Economics,
  • Managing in a Global Economy.

Voraussetzungen für das Fernstudium BWL – Betriebswirtschaft (Master of Arts – M.A.):

Für die Aufnahme eines Master Studiums BWL ist ein erster akademischer Abschluss, gute Englisch – Kenntnisse und ein besonderes wirtschaftliches Grundverständnis erforderlich.

Bei MBA – Studiengängen wird zudem mindestens ein Jahr Berufserfahrung vorausgesetzt, jedoch keine betriebswirtschaftlichen Vorkenntnisse.

Kosten des Fernstudiums BWL – Betriebswirtschaft (Master of Arts – M.A.):

Die für den Master Fernstudiengang Betriebswirtschaft / BWL entstehenden Studiengebühren und gegebenenfalls weitere Kosten wie für Präsenzveranstaltungen oder Prüfungen können Sie den Studienführern oder Webpräsenzen der Fernhochschulen entnehmen.

Abschluss des Master Fernstudiums BWL – Betriebswirtschaft (Master / MBA):

Master Fernstudiengänge Betriebswirtschaftslehre (BWL) schließen mit dem international anerkannten Abschluss Master of Arts (M.A.) Betriebswirtschaftlehre oder MBA ab und sind zudem Voraussetzung für eine Promotion.

Vorteile des Fernstudiums BWL – Betriebswirtschaft (Master of Arts – M.A.):

Mit einem Master BWL – Fernstudium verfügen Sie über das notwendige Fachwissen und Schlüsselqualifikationen für den Einsatz in den Führungsetagen des nationalen und internationalen Unternehmensmanagements. Sie sind branchenunabhängig einsetzbar und können komplexe betriebliche Prozesse analysieren, Strategien entwickeln, Steuerungsprozesse anwenden und den unternehmerischen Geschäftsbetrieb auf Wirtschaftlichkeit prüfen.

Gut zu wissen

Die Fernhochschulen bieten eine Vielzahl von Master Studiengängen mit betriebswirtschaftlichen Inhalten an. So können Sie etwa an der FernUniverität Hagen Wirtschaftswissenschaften und Volkswirtschaft (M.Sc.) studieren.

An der IUBH haben Sie die Möglichkeit, den Master (M.A.) in General Management sowie an der Wilhelm Büchner Hochschule den Master Engineering Management (MBA) zu erlangen.

An der Euro-FH können Sie mit den Studiengängen General Management MBA und Marketing MBA anerkannte Masterabschlüsse erwerben. Mit dem Marketing MBA können Sie beispielsweise in Bereichen des Marketings als Marketing- oder Abteilungsleiter, Produktmanager, Projektmanager oder Marketing Manager Karriere machen, wohingegen sich der General Management MBA insbesondere an Nicht-Wirtschaftswissenschaftler wendet, die ihr Fachwissen um BWL-Know-how erweitern möchten, um sich als Ingenieur, Chemiker, Mediziner, Sprach- oder Kulturwissenschaftler für attraktive Führungspositionen im internationalen Management zu qualifizieren.

Die AKAD bietet für Nicht-Ökonomen einen Master Studiengang Betriebswirtschaftslehre (M.A.) an, mit dem Sie Ihr aus einem anderen Fachgebiet vorhandenes Wissen um betriebswirtschaftliche Kenntnisse umfassend erweitern und mit Personal-, Bilanz- oder Marketingmanagement vertiefen können.

An der SRH FernHochschule Riedlingen können Sie neben einem MBA die Studiengänge Corporate Management & Governance (M.A.), der sich mit der Nutzung von Unternehmenspotentialen, Strategien und Entwicklung von Steuerungsprozessen befasst, oder Health Care Management (M.A.), der betriebswirtschaftliche Inhalte und gesundheitsrelevante Themen verbindet, absolvieren.

Die APOLLON Hochschule für Gesundheitswirtschaft reagiert mit den betriebswirtschaftlichen Master Studiengängen Health Management (MaHM), Gesundheitsökonomie (M.A.) sowie Health Economics (MaHE) auf die notwendige betriebswirtschaftliche Ausrichtung des modernen Gesundheitswesens.




© • Fernstudium Betriebswirt • ImpressumDatenschutzSitemap