Unabhängiges Ratgeberportal

Fernstudium Bankbetriebswirt

Angestellten in Unternehmen der Finanzbranche dürfte der Bankbetriebswirt bekannt sein, denn dabei handelt es sich um eine renommierte Fortbildung, die an Bankakademien oder anderen Schulen absolviert werden kann. Interessenten dürfen dabei aber natürlich nicht vergessen, dass es sich um einen Fortbildungsabschluss handelt. Eine gesetzliche Regelung existiert nicht, dennoch genießt der Bankbetriebswirt wie auch das Fernstudium Bankbetriebswirt in der Branche hohes Ansehen. Mit einem Abschluss von einer Hochschule ist dieser aber natürlich nicht zu vergleichen, kann aber durchaus als solide Basis für eine akademische Ausbildung dienen.

Weiterbildung zum Bankbetriebswirt

Wer in einem Kreditinstitut oder einem Unternehmen aus dem Sektor der Finanzdienstleistungen angestellt ist und den Wunsch verspürt, sich beruflich weiterzuentwickeln, sollte den Bankbetriebswirt in Erwägung ziehen. Die entsprechende Weiterbildung kann den Grundstein für die angestrebte Karriere bilden und unter anderem die Eintrittskarte fürs Management sein.

Um die Fernstudium zum Betriebswirt in Angriff nehmen zu können, muss man zunächst einige Voraussetzungen erfüllen. Dazu gehört vor allem eine abgeschlossene Ausbildung als Bankkauffrau beziehungsweise Bankkaufmann. Zusätzlich ist eine erfolgreiche Fortbildung zum Bankfachwirt erforderlich. Grundsätzlich obliegt es aber natürlich dem Bildungsträger, die Zulassung zu regeln.

Berufsbegleitende Weiterbildung zum Bankbetriebswirt

Die Weiterbildung zum Bankbetriebswirt erfolgt üblicherweise in Teilzeit und lässt sich somit auch berufsbegleitend bewerkstelligen. Neben dem Arbeitsalltag in der Bank kann man sich so auf hohem Niveau weiterbilden. Manche Arbeitgeber fördern das Engagement ihrer Mitarbeiter in besonderem Maße und geben ihnen die Gelegenheit, die Weiterbildung in Vollzeit zu absolvieren. Durch die betriebliche Freistellung kann man die Qualifikation als Bankbetriebswirt innerhalb weniger Monate erreichen und so rasch in seiner beruflichen Laufbahn vorankommen.

Wo können Sie ein Fernstudium belegen?

Viele Fernschulen bieten ein vierwöchiges, kostenloses Probestudium an, bei dem Sie unverbindlich testen können, ob das Fernstudium Betriebswirt wirklich zu Ihnen passt. Sollten Sie während des Probestudiums feststellen, dass es nicht die richtige Fernschule oder Studiengang für Sie ist, können Sie das Fernstudium fristgemäß jederzeit beenden.

Empfehlung: Mitunter unterscheiden sich die Fernstudiengänge der Fernschulen bei Lehrinhalten, Kosten und Dauer. Deshalb empfehlen wir Ihnen einen direkten Vergleich der Anbieter mit Hilfe der kostenlosen Studienführer. Damit haben Sie die Möglichkeit, ausführlichere Informationen zu erhalten und sich in Ruhe für den passenden Anbieter zu entscheiden.

Machen Sie deshalb heute den ersten Schritt und fordern Sie jetzt kostenlos und unverbindlich weiteres Infomaterial bei allen folgenden Fernschulen an:

Informationsmaterial-anzufordern

Jetzt kostenlos Broschüre anfordern

  • Studienausweis
  • Verlängerung
    bis zu 24 Monaten möglich
  • Korrekturservice
  • Zertifiziert
    Zertifizierter Lehrgang
  • 4 Wochen kostenlos
  • Studienausweis
  • Verlängerung
    bis zu 16 Monaten möglich
  • Korrekturservice
  • Zertifiziert
    Zertifizierter Lehrgang
  • 4 Wochen kostenlos
  • Studienausweis
  • Verlängerung
    bis zu 16 Monaten möglich
  • Korrekturservice
  • Zertifiziert
    Zertifizierter Lehrgang
  • 4 Wochen kostenlos
  • Studienausweis
  • Verlängerung
    bis zu 24 Monaten möglich
  • Korrekturservice
  • Zertifiziert
    Zertifizierter Lehrgang
  • 4 Wochen kostenlos
  • Studienausweis
  • Verlängerung
    bis zu 16 Monaten möglich
  • Korrekturservice
  • Zertifiziert
    Zertifizierter Lehrgang
  • 4 Wochen kostenlos

Der Bankbetriebswirt und seine Aufgaben

Das Aufgabenspektrum des Bankbetriebswirtes erweist sich in der Praxis als äußerst vielfältig und schafft die Basis für eine spannende Karriere, die oftmals ins Management führt. Bankbetriebswirte bekleiden in der Regel Führungspositionen und widmen sich beispielsweise der Geschäftsstellenleitung. Die Mitarbeiterführung gehört zu den wesentlichen Aufgaben, weshalb entsprechende soziale Kompetenzen im Rahmen der Weiterbildung ebenso wie fachliches Know-How vermittelt werden. Neben Soft Skills sind die Bereiche Risikomanagement, Steuern, Controlling, Retail Banking, Private Banking und Portfoliomanagement Themen, mit denen der Bankbetriebswirt vertraut sein muss. Die Ausbildung als Bankkaufmann eignet sich als hervorragende Grundlage dafür. Zudem verfügen Bankbetriebswirte über eine weitreichende Berufserfahrung, auf die die Weiterbildung stets aufbaut.

Das Gehalt als Bankbetriebswirt

Die berufliche Erfahrung ist nicht nur im Rahmen der Weiterbildung, sondern auch in Sachen Gehalt von Interesse. Bankbetriebswirte sind qualifizierte Fachkräfte im Finanzwesen, die auch dementsprechend entlohnt werden. Als diplomierter Bankbetriebswirt muss man bedenken, dass in erster Linie nicht die Qualifikation, sondern die Stelle mit einem entsprechenden Gehalt einhergeht. So können sich beispielsweise zwischen der Kundenberatung und der Leitung einer Bankfiliale deutliche finanzielle Unterschiede ergeben, trotz eventuell gleicher Qualifikation. Bankbetriebswirte, die auf der Karriereleiter aufsteigen möchten, sollten dies bei den Gehaltsverhandlungen unbedingt bedenken.




© • Fernstudium Betriebswirt • ImpressumDatenschutzSitemap